Dragonerareal 2319 – Ein Science-Fiction Filmworkshop für Jugendliche

 

Wie werden Kreuzberg und das Dragonerareal im Jahr 2319 aussehen? Wie werden Menschen zusammenleben? Was wird mit dem Klimawandel los sein? Was werden die Menschen essen, welche Sprache werden sie sprechen, in welchen Häusern werden sie wohnen?

Wir werden uns gemeinsam auf Zukunftsreise begeben und einen Science-Fiction-Kurzfilm drehen!

Wer schon immer ein Drehbuch schreiben, Ton- und Lichttechnik machen, Stop-Motion-Animation lernen, Kostüme entwerfen oder Schauspielen wollte ist in diesem Workshop genau richtig! Wir werden gemeinsam das Areal erkunden, Grundlagen der Science-Fiction kennenlernen und uns über aktuelle Entwicklungen in der Stadt austauschen. Am Ende der ersten Woche soll unser Drehbuch fertig sein. Die zweite Woche werden wir mit dem Filmdreh verbringen.

Bereit für die Zeitreise? Wir freuen uns auf Dich!

Was? Kostenloser Filmworkshop
Wann? In den Herbstferien, vom 7. bis 18. Oktober, Montag bis Freitag 9-13 Uhr.
Wo? Plangarage Dragonerareal, Mehringdamm
Mit wem? Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren

Wir sprechen auch Englisch, Türkisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Melde dich gerne bei uns, wenn du Lust auf den Workshop hast, auch wenn du wenig deutsch sprichst.

Ihr könnt euch unter info@stadtvonunten.de anmelden. 

Hier geht’s zum Teaser, den wir auf der Dragonale mit Kindern und Jugendlichen gedreht haben. 

Hier kommt ihr zu dem Rückblick unserer letzten Projektwoche.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.