Piepgras geh baden! // Kundgebung Morgen 24.02.2015 15:30 Stadtbad Wedding

 

„In den nächsten Tagen wolle man sich mit näheren Informationen
zur Ausgestaltung des Konzepts an die Öffentlichkeit wenden.“ (Arne Piepgras)

„Ja, es ist kaum saniert worden und ein richtiger Fahrplan liegt auch nicht vor.“ (Jochen Küpper, Atelierbeauftragter der »Stattbad«-Gesellschaft zur Situation im Stadtbad)

  • Flyer zur Aktion als .pdf

 

Zusammen mit der Initiative „Hände weg vom Wedding“ veranstalteten wir am 24.02.2015 eine Kundgebung vor dem Stadtbad Wedding. Wir haben damit auf Piepgras‘ bereits bekannte Praktiken der Aufwertung durch künstlerische Nutzung und des Mißbrauchs von Kultur als Spielmarke für Profit aufmerksam gemacht.

Infos auch auf dem Blog von „Hände weg vom Weddig“

Flyer Kundgebung Stadtbad Wedding

Print Friendly, PDF & Email
Posted in Allgemein.

One Comment

  1. Pingback: Quo vadis #Stattbad #Wedding? – oder auch: Unglaubwürdige Investoren greifen nach dem #Dragonerareal | Stadt von Unten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.